Was bedeut Vater unsere Gebet

Sermon  •  Submitted
0 ratings
· 1 view
Notes
Transcript

Lass uns überlegen wie beten wir manchmal?

Geschichte erzählen.
Die Jünge sagen Herr Lehre uns zu beten in Lukas 11

9 Ihr sollt so beten:

Unser Vater im Himmel!

Dein Name werde geheiligt,

10 dein Reich komme,

dein Wille geschehe auf der Erde, wie er im Himmel geschieht.

11 Gib uns heute unser tägliches Brotd.

12 Und vergib uns unsere Schuld,

wie auch wir denen vergeben habene, die an uns schuldig wurden.

13 Und lass uns nicht in Versuchung geraten,

sondern errettef uns vor dem Böseng.

In den Versen 9–13 haben wir das sogenannte »Gebet des Herrn«
Jesus bringt seine Jünger bei wie man beten soll.
Das Vater unsere Gebet will uns sagen, was wir sehen bestimmt unsere Herz.
Das Vater unsere Gebet will uns sagen, unsere Herz betimmt wie wir dienen.
In Lukas 5,16 steht Jesus ging heufig zu beten.
Beim Vater unsere Gebet geht es nicht darum auswedigt lernen.
Es geht nicht darum frome Worte zu sagen
es geht nicht darum viele Worte zu sagen
es geht nicht darum besondere worte zu sagen, um gesitlich zu wirken, damit ich beim Gott mich einschleichen kann.
Die Jünge sagen du bist gut beim beten, bitte bringe uns bei wie wir beten sollen.
Wenn ich ein Haus baue, ich frage jemand der schon weißt. es kann sein ein kleines Kind meint, dass er weißt, aber er das nie gemacht.
Wir jemand der Gut ist beim Beten und das ist der Herr.
weil die Jünge haben es gesehen, wie gut er beim Gebet ist.
er ist der beste
Was wir denken, beten ist was, was wir neben bei im als christ machen müssen.
Wir denken beten ist die vorbeitung für den Kampf.
Das Gebet ist die Schlacht.
Die handlung ist der Sieg
Jesus im Garten und am Kreuz. Das kampf und die handlung.
Beten ist das nicht was ich will, sondern was du für mich hast.
Wir sollen beim beten ehlich sein und sagen wir vetrauen auf dich.
Das ist nicht das Gebet von Jesus, so hatte er selbst nicht gebetet
Die sagen bringe uns bei, wie wir beten sollen.
er war ohne sünde.
Das ist ein Paradiekma, ein model für uns damit wir wiessen wie wir beten sollen.
Ihr sollt so beten:
Unser Vater im Himmel!
Wir sollen Gott als Vater an beten.
Wir sollten unsere Gebete mit Anbetung beginnen, in dem wir dem Ehre und Lob geben, Gott hat es so sehr verdient.
Liebe und Macht
Er ist der einglichen macht
Er ist die echte Qeulle von liebe
Er ist die eingentliche weißheit, er weiß alles vergengeit gegenwart und Zukunft.
Er weißt alles was für uns besser ist.
7 mal in AT wird Gott als Vater angebtet
275 in NT wird Gott als Vater angebtet
Die Bezihung ist in NT einge als AT
Er ist unsere Schöpfer
Er ist der Jenieger der uns erhält
Wir sind seine Kinder
Er steht über uns
Wir vtreauen ihn, denn er ist unsere Vater
Er wird immer für uns da sein.
Geschichte von Ton und der Alte Mann
Deshalb er ist der zu gang.
Wenn wir beten wir sprechen über Gott wer er ist und wer wir sind.
Wenn wir zu Gott beten sprechen wir über Gottes Position.
Dein Name werde geheiligt,
Wir sollen ihn preisen
Wir ihn die Ehre geben
Wir sollen ihn verherlichen
Wir sollen ihn Groß machen
Sein Name reflikiert Gottes Charackter
Im Gebet soll Gott, Gott sein (es soll keine Manipuliton sein)
So sind wir wie das Kind
Du bist Gott und bist groß wenn das mir gibt, heute werde ich nicht mehr beten, wenn du das dies nicht machst ich werde nichr mehr in der Gemeinde gehe
Wir sollen Gott als Gott anbeten, nicht wie ich will
dein Reich komme
Dein Reich komme.« Nachdem wir angebetet haben, sollten wir für den Fortgang der Sache Gottes beten und so seine Anliegen an die erste Stelle setzen
Wir sollen an sein Reich denken
Sein Reich kommt als zweite stelle sehen.
zu erst Gott als versogener Vater anbeten und als zweite sein Reich komme.
dein Wille geschehe auf der Erde, wie er im Himmel geschieht.
Was ist sein Wille? Das Wort Gottes verkündigen( das ist sein Wille). Menschen das Evangelium verkündigen (das ist sein Wille).
Mit ihn Leben das ist sein Wille.
Mit dem beispiel Irakische Consolar
Wenn wir über sein wille reden, reden wir über seine Pläne.
Sein wille ist an sein Sohn zu glauben wie die Taufe
Philiper 2. Offenbarung
Sie werden alle bekennen das Jesus der Christus ist und alle müssen ihn anbeten.
Sein Plan ist, dass Gott verherlicht wird.
Wir beten für sein Reich für heute und in die Zukunft
Wir beten für andere, damit die zum Glauben kommen
Wir beten für sein Reich
Wir beten für sein Reich für Heute und Zukunft.
Wir beten möde deine Herschaft verherlicht werden
Möge ich so mich verhalte damit Menschen sehen, so möchte ich auch leben diesen Gott möchte ich auch folgen.
Wir beten immer, Gott möge mein Reich bauen, dass es mir besser geht, das ich eine Große Gemeinde habe. Das ich eine Große orgenesation habe.
So beten wir immer. Wir vergessen, für welchen Königs Reich wir beten.
der Vater unsere gebet sagt, Möge Gott mein Reich zerstören, mein Königs reich vernichten, damit dein Königsreich aufgebaut wird.
Wir sollen mit Freude beten, Herr möge nicht mein Wille geschen sondern dein Wille.
Hund Geschichte.
Was der Hund lernen müsste, müssen wir auch lernen.
Wenn wir uns Gott unterwefen, wir verlieren gar nichts. wir bekommen noch mehr.
Möge dein Reich komme und mein Reich zerstören.
Ich möchte mich freiwilig mit Freude mich unterwerfen.
1- Wir beten in Vater unsere Gebet, über Gottes Postion und unsere Postion.
2- Wir beten in Vater unsere Gebet, über Gottes Person
3- Wir beten in Vater unsere Gebet, über sein Program.
Gib uns heute unser tägliches Brot
Wir sollen so beten gib uns heute unsere täglichen Brot
Das heißt gib uns das im leben was wir brauchen.
Wir dürfen auch um unsere nöte bitten
Gib uns genau das was wir brauchen
Brot heißt nich sofort Brot, Brot
Wenn wir in Itailen sind, beten wir gibt uns unsere täglichen Pasta
Wenn wir In Irak sind gibt uns, unsere täglichen Reis
Wenn wir in Kina sind gibt uns unsere täglichen Süßkartofeln
Eposin das Grische Wort Täglich Mich Eier. Warum Eier und Mich? Manuskrip Jeden Tag
Habt gelessen es steht gibt uns es ist Prular. Nicht gibt mir, sondern uns.
Wenn ich zwei Brot habe, was mache ich, ich teile an mein Bruder und schwestern
Warum? Ich vetraue das er mich morgen nochmal Brot gibt.
Wie das weiß ich nicht.
Ich werde morgen es sehen wie er das macht
Mein ziel ist, ich will heute überleben, was gestern passiert, da vetraue ich Gott
Wenn Gott mir mehr gibt, denn gebe ich weiter
Nicht an jemand der vieleicht nur ein Tollen dienst macht zu geben.
Nein, wir sehen alle in die gleiche stuffe.
Wir beten Gott gib uns damit damit ich anderen geben kann.
Nicht mein König reich dein König reich
Gib mir nur täglich, weil alles vergenglich ist
Daswege halte ich nicht fest
Und vergib uns unsere Schuld
Jesus hat nicht so gebetet, weil die Jünger sagen lehre uns wie wir beten sollen.
Wir sollen so beten
Hier wird gesagt, ich bin ein sünder, ich brauche Gnade
Weil sünde ist richtig schlimm
Wenn ich sündige, ich kann ihn bitte ich brauche Gnade
denn bekomme ich das was brauche.
was instersannt ist ver 12 wird mit vers 11 in Verbindung gebracht.
Wenn ich Hunger habe, ich sage Gott ich brauche etwas zum Essen.
Wenn ich sündige brauche ich etwas von Gott.
wie auch wir denen vergeben habene, die an uns schuldig wurden.
Viele denken, wenn ich meine mit menschen nicht vergebe, wird Gott nicht vergeben
Wir refeflitieren Vergebung
Warum vergeben wir Menschen die uns schuldig sind?
Weil Gott mir vergeben hat
Ich kann meine Schuld nicht begleichen
In seine Königreich gibt es kein Plazt für stolze Menschen
Lass uns unsere mitmenschen vergeben, damit unsere Vater im Himmel verherlicht werden
Und lass uns nicht in Versuchung geraten,sondern errettef uns vor dem Bösen
Viele wollen nicht so beten.
Wenn ich sündigen möchte halte mich davon ab
halte mich von der möglichkeit von sünden feirn
Wenn die möglichkeit bethet, arbeite an mein Herz nicht mehr zu machen
Wir sollen dafür beten, wenn ich sündige möchte ändere mein Herz.
Wenn ich die möglichkeit habe zu sündige, hilf mir nicht zu sündigen.
wenn mein Herz sündigen möchte gib mir die Kraft das nicht zu machen.
Was heißt erret uns vor Bösen, hinter jeder Versuchung sache steckt eine Böse Person
diese böse Person will uns schade
diese Person möchte uns zustören
Wenn ich sündige möchte halte mich davon ferin
Diese Böse person will nicht mich zerstören sondern meine Familier in Christus
Wir beten zu den Vater über seine person
Wir beten zu den Vater über seine Position
Wir beten zu den Vater über sein Plan
Wir beten zu den Vater über die FAMIELEN
Gebet ist die schlach, wie wir leben das ist englich der Sieg
Beten:
Vater öffne du meine Herz dir gegenüber
nimm das was mich bewegt meine Furcht
meine Pläne meine Hoffnung alles das gebe ich dir
in meinem Gebet möchte ich offen mit dir sein
und ich gebe dir mein Herz
du bist in der Vergangenheit so gut zu mir getrieben
deshalb vertraue ich dir für die Gegenwart
und die Zukunft du bist mein liebender Vater
ich akzeptiere akzeptiere freiwillig mit
Freuden deinen Willen für heute und für morgen
den du garantierst dafür dass es mir gut geht
ich möchte und ich brauche die Dinge
die du mir gibst aber über alles andere
möchte ich dich denn ich verstehe
wie ich später offenbart mein Herz zu dir
in Jesu Namen Amen
Related Media
See more
Related Sermons
See more